Die gesunde Delikatesse im Frühling

Das Warten hat ein Ende!

Mit dem Frühlingsanfang beginnt in Flaach die Spargelsaison.

Spargel im Korb

In dieser Jahreszeit pilgern Gourmets von nah und fern nach Flaach, um frisch gestochenen Spargel zu kaufen und in die beliebten Restaurants des Zürcher Weinlands einzukehren. Geniessen Sie unseren Spargel in einem der Restaurants oder nehmen Sie die gesunde Frühlingsdelikatesse mit nach Hause. Sie sind herzlich in unserer Spargelschür willkommen!


Essen Sie sich gesund!

 

Spargel ist ein nährstoffreiches, kalorienarmes Gemüse. Es enthält sehr wenig Natrium, kein Fett und Cholesterin.

Weissspargel mit Lachs

Unter dern Feinschmeckern wird der Spargel gerne als "Essbares Elefenbein" bezeichnet und ist seit langem als Heilpflanze bekannt. Das Edelgemüse ist nachweislich gesundheitsfördernd und wirkt entschlackend. Naturheilkundler empfehlen ihn bei Diabetes, Rheuma und Gicht. Dank dem hohen Wasseranteil von 95% ist er äusserst kalorienarm. Die reichhaltigen Vitamine und Mineralstoffe machen den Spargel zu beliebtem Power Food, das unter anderem den Körper beim Abnehmen unterstützt.

 

„Das königliche Gemüse“, wie der Spargel auch zu Recht genannt wird, ist nicht nur ein abwechs­lungsreiches und vielseitiges Essvergnügen. Mit unseren einheimischen Erzeugnissen haben Sie Gewähr, stets frischesten Spargel zu kaufen.

 

In der Spargelschür können Sie den beliebten, weissen Spargel dirket beziehen und den unverwechselbaren Geschmack zu Hause genießen.

 

Mit unseren Rezepten wird Ihnen ein Spargelgericht immer gelingen!


Spargeldiät

Spargel ist gut sättigend obwohl er kaum Fett hat. In 100 Gramm Spargel sind nur 21 Kilokalorien oder 90 Joule enthalten. Bei täglichem Verzehr von ca. 1 Kilogramm Spargel über den Tag verteilt, in Kombination mit anderen kalorienarmen Lebensmittel wie Magerquark, Geflügelfleisch oder Fisch kann man mit Spargeldiät innerhalb von 2 Wochen bis zu 5 kg abnehmen. Die Diät hängt jedoch auch davon ab wieviele Klalorien man täglich zu sich nimmt. Wichtig ist dabei immer, eine negative Kalorienbilanz zu erreichen. Mit Spargel gelingt eine Diät sehr einfach und sie schmeckt auch.

 

Ausgewogene Diät mit Spargel - Tagesplan

 

  • Frühstück: Ein Vollkornbrötchen mit 50 Gramm Magerquark und frischen Früchten.
  • Zwischenmahlzeit: Gekochter Spargel mit etwas Essig und Olivenöl angemacht und mit beliebigem Gemüse nach Geschmack variieren. Wenn's schnell gehen muss, einfach den Weissspargel roh kabbern. Macht satt und glücklich.
  • Mittagessen: ca. 500 Gramm Spargel gekocht, mit Lachsfilet und Kartoffeln und leichtem Dressing aus fettarmem Joghurt, Zitronensaft und einer Prise Zucker. Lachs und Kartoffeln können durch Geflügelfleisch, einem Steak aus Magerfleisch (Kalb, Rind, Lamm) oder einfach nur durch Gemüse ausgetauscht werden.
  • Nachmittagssnack: Fettarmer Joghurt mit frischen Früchten oder kleinem Spargelsalat. (200 g gekochten Spargel in Stücke schneiden, 100 g Erdbeeren mit 50 g Naturjoghurt vermischen und Spargel dazugeben. Mit  Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken)
  • Abendessen: Spargel-Omelett aus zwei Eiern und ca. 150 Gramm Spargel, frischen Kräutern, Salz und Pfeffer sowie etwas Rapsöl zum Braten.

 

Dank der vielen Vitamine und Mineralien macht eine Spargeldiät nicht nur schlank sondern ist auch gesund.

 


Spargel weiss mit violetter Spitze

Kulinarisches Kunstwerk

Qualität und Genuss beim Verzehr von Spargel hängen nicht nur von seiner äusseren Form ab. Natürlich gibt es unter den Spargelfreunden diesbezüglich unterschiedliche Präferenzen. Dabei ist es beim unverfälschten Naturprodukt einerlei, ob dick oder dünn, gerade gewachsen oder eben mit leicht gefärbten Kopf. In jeder Form ist der Spargel ein kulinarisches Kunstwerk der Natur. Welchen Spargel Sie kaufen, hängt nicht zuletzt auch vom weiteren Verwendungszweck in der Küche und Ihrem Rezept ab.

 

Gerne beraten wir Sie und verraten Ihnen einige, nützliche Tipps!


Spargelsaison

Die Spargelsaison in Flaach dauert von Anfang/Mitte April bis spätestens 21. Juni.

Die Ernteerträge sind begrenzt und abhängig von den Temperaturen,

den Sonnenstunden und der Niederschlagsmenge im Frühjahr.

Die Natur bestimmt den Zyklus!

Frühjahrsblüte
Spargelfeld
Frühjahrsblume